ModulCool – zur Palettenkühlung

Palettenkühlung durch den ModulCool in Molkereien

Integrierte Selbststart- und Zeitautomatiksteuerung ermöglicht eine bedienerfreundliche und individuelle Produktabkühlung.

Das adaptive Andichtsystem zur Reduzierung der Fehlluft gewährleistet auch bei teilbeladenen Paletten und kritischen Produkten eine homogene und schnelle Produktabkühlung. Energiesparmotoren und Ventilatoren neuester Generation mit hohem Wirkungsgrad sparen Energie.

Die Systemkonstruktion ermöglicht vielfältige Aufstell- und Erweiterungsmöglichkeiten.

Für kleine und große Molkereien mit noch größeren Ansprüchen

Das ModulCool Palettenkühlsystem haben wir speziell für geringere Palettendurchsätze entwickelt. Bei diesem Kühlsystem werden Paletten in unseren ModulCool-Kühlzellen positioniert und die kalte Umgebungsluft zur Produktabkühlung genutzt. Durch seinen modularen Aufbau ist es äußerst flexibel und kann jederzeit ganz nach Ihren Ansprüchen um weitere Kühlmodule erweitert werden.

Mehr Lösungen für die Palettenkühlung

airinotec hält weitere interessante Produkte für die Palettenkühlung bereit. Entdecken Sie, welche Lösung zu Ihren Anforderungen am besten passt. 

Kühltunnel in der Variante ChannelCool mit zweispuriger Verfahrweise

Palettenkühlung // Kühltunnel

zur Lösung

C-Cube im Hochregallager zur beidseitigen Palettenkühlung

Palettenkühlung // C-Cube

zur Lösung

Tablarkühler zur Produktkühlung in Käsereien

Tablarkühler

zur Lösung

airinotec - Creating Air Solutions - Klima- und Prozesslufttechnik
Sie möchten ModulCool näher kennen lernen?
* Einwilligung zur Datenverarbeitung: Mit dem Setzen von diesem Haken bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen und zur Kenntnis genommen habe. Sie können Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit unter info@airinotec.com widerrufen.
This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.