Optimale Bedingungen für effiziente Abläufe

Um den Zustand der Anlagen und Produktionsbedingungen beurteilen zu können, führen wir unterschiedliche Messungen wie z.B. Klimabedingungen der Produktion, Luft- und Wassermengen, Schall, Partikel und Schwingungen durch.

Optimierung

Optimieren heißt verbessern, die Anforderungen können dabei vielschichtig sein. Wichtig ist Konzepte übergreifend zu bewerten. Mit unseren erfahrenen Technikern und Ingenieuren der unterschiedlichen Fachbereiche haben wir das Know-how komplexe Systeme zu optimieren.

  • Optimierung von lüftungs- und klimatechnischen Systemen
  • Optimierung von wärme- und kältetechnischen Systemen
  • Optimierung von Wärmerückgewinnungssystemen
  • Hygienetechnische Optimierungen
  • Optimierung von hydraulischen Systemen z.B. Kalt-Warmwasser
  • Steigerung der Produktionsleistung
  • Einbindung in Sicherheitskonzepte
  • Einbindung in die Produktdatenverfolgung
  • Softwareupgrade

 

Energieoptimierung - Kosten senken

Energieverbrauch und damit verbundene CO2-Emissionen bestimmen immer mehr die Produktkosten. Wir bieten Konzepte zur Reduzierung Ihrer Kosten und unterstützen den Umweltschutz.
 

Anlagenupgrade - face-lift für die Technik

Ältere Anlagen erfüllen oft ihren Zweck, müssen jedoch den veränderten Bedingungen angepasst werden.

  • Umbau und Anpassung von Anlagen an neue Maschinenkonzepte
  • Austausch von Luftwäschern gegen Hochdruck- oder Dampfbefeuchter
  • Sanierung von Luftwäschern gemäß Hygienerichtlinien
  • Einsatz hygienegerechter Filtersysteme
  • Umbauten und Erneuerungen von älteren Steuerungen und Regelungen, wie z.B. pneumatische, elektrische oder Siemens S5 Systeme
  • Nachrüstung von Frequenzumformern